Valdez, Manuel | Finca Algarve  (Argentinien)

" Auf der Finca Algarve bauen wir eine 52 ha große Fläche an, unter höchster Aufmerksamkeit und Sorgfalt, sowohl was die Weinstöcke als auch was den Boden und die Umwelt betrifft, um beständig die besten Trauben zu erhalten, denn dieses Land wird weiter sein Bestes geben, solange wir richtig für es sorgen" Mit dieser Philosophie arbeitet auf der Finca Algarve Manuel Valdez mit seinen Brüdern, die die Weinberge von ihren Großeltern übernommen haben.
Mehr... Weniger...

Mit 52 ha gehört Finca Algarve zu den kleinen Weingütern Argentiniens. Auf der Finca arbeiten etwa 10 Arbeiter, von denen die Häfte schon seit vielen Jahren auf der Finca arbeiten. Der Umgang ist fast familiär, eine Zertifizierung Fair Trade wird dieser Bodega nicht schwerfallen. Die Sorgfalt und Achtsamkeit in den Reben, setzt sich bei der Vinifikation fort. Die Weine sind exzellent vinifiziert und bieten eines der besten Preis-Qualitästverhältnisse der Weine unseres Sortiments.

 

Aktuelle Reisenotiz: "Finca Algarve Projekte nehmen an Fahrt auf"

Finca Algarve hat inzwischen bei seinen Fair Trade Projekt Fahrt aufgenommen, die Gruppe von sechs Leuten sucht jeden Monat eine hilfsbedürftige Familie aus dem Umfeld und hilft mit Sachspenden. In den letzten drei Monate halfen Sie „ Lautaro„ der an einer Herzkrankheit leidet, mit Kleidung; Hygienartikel und Essenspenden, einem Behindertenheimen mit neuen Toiletten und der Familie der leukämiekranken Valeria, die über längere Zeit stationär im Krankenhaus ist ihren Aufenthalt bei Ihrer Tochter zu erleichtern.Wir sind stolz auf die Gruppe, die so tatkräftig schaut, wo sie Not lindern können.

 

© 2018 fair wein GmbH
      Kontakt | Impressum | AGBs